Feinster Genuss aus dem Hochland Südamerikas

Für perfekten Kaffeegenuss ist nicht nur die richtige Zubereitung entscheidend, sondern auch die Qualität des Kaffees. Deshalb hat Miele nun seine eigene Mischung kreieren lassen: die Miele Black Edition N°1. Diesen exklusiven, speziell auf die Miele Kaffeevollautomaten abgestimmten Kaffee können Sie im Miele Online Shop bestellen (www.miele.shop.com).
Die Miele Kaffeemischung Black Edition N°1 wurde speziell für Miele in Zusammenarbeit mit der Privatrösterei Vollmer Kaffee zusammengestellt. Mit größter Sorgfalt werden die Bohnen im Trommelröstverfahren schonend geröstet. Das dauert etwas länger als bei der industriellen Fließbandröstung und fordert das ganze Fingerspitzengefühl erfahrener Röstmeister. Das Ergebnis ist eine sehr harmonische, ausgewogene Mischung von 4 edlen, südamerikanischen Arabica Bohnen, die von Hand geerntet werden. Selbstverständlich legen wir dabei besonderen Wert auf fairen Handel und biologischen Anbau.
Für den Black Edition N°1 wurden vier Hochland Arabicabohnen ausgewählt, die für höchste Qualität stehen. Wie schon der Name sagt, ist die Robusta Pflanze zwar robuster als die Arabica und weniger anfällig für Krankheiten, jedoch gilt die Arabicabohne weltweit als hochwertiger im Geschmack. Die Arabicabohne wächst in höheren Lagen auf 600 bis 2100 Metern Höhe. Ab 1000 m Anbauhöhe nennt man die Arabicabohnen Hochlandkaffee, welcher besonders hochwertig ist. Dies erklärt sich durch die niedrigeren Temperaturen der höheren Anbaugebiete, die die Reifung der Kirschen verlangsamen. Dadurch haben die Kaffeekirschen mehr Zeit, um Säuren und Inhaltsstoffe zu bilden, was den Geschmack positiv beeinflusst.
Die Miele Kaffeemischung Black Edition N°1 ist Fairtrade zertifiziert. Kaffee ist der Pionier unter den Fairtrade-Produkten. Fairtrade-Kaffee leistet einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kaffeebauern und deren Familien in Entwicklungsländern und trägt zur Förderung des Umweltschutzes bei. Fairtrade-Kaffee ist direkt rückverfolgbar. Der Kaffee stammt zu 100 Prozent von Fairtrade-Kaffeekooperativen.
Bio-Zertifizierung*
Jedes Unternehmen, das ökologisch verarbeitete Agrarerzeugnisse herstellt, muss gem. der Ökoverordnung zertifiziert sein, um das Produkt innerhalb der EU verkaufen zu dürfen. Diese Zertifizierung umfasst die gesamte ökologische Produktionskette – einschließlich Anbau, Lebensmittelverarbeitung, Transport, Langerhaltung und Handel. So ist nicht nur unser Lieferant, die Vollmer Kaffee Privatrösterei entsprechend BIO-zertifiziert. Auch Miele ist erstmalig als Lagerstätte und Händler von BIO-Kaffee BIO-zertifiziert* worden.
DE-ÖKO-001 nicht EU-LandwirtschaftMiele Kontrollnummer DE-NW-001-25390-BDAusstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung